Ayurveda Massagen

Im Fluss sein

Ayurveda-Massagen stammen aus Indien. Sie haben eine entspannende Wirkung auf die Seele und wirken gleichzeitig anregend, regenerierend und entgiftend auf den Körper. Ziel der ayurvedischen Massage ist es, die drei Doshas (Vata, Pitta und Kapha) ins Gleichgewicht zu bringen und somit Körper und Geist gesund zu halten.

Tipp: Eine heiße Dusche nach der Massage verstärkt die Wirkung der ayurvedischen Anwendung.

Die folgenden Zeiten beschreiben die gesamte Behandlungs- und die (tatsächliche) Massagezeit.

*zzgl. 5€ für die Verwendung von zertifizierten Kräuterölen (optional)

**zzgl. 15€ für 1 Liter Öl bei der ersten Behandlung (bis zu 3x wiederverwendbar)

Kopf- und Oberkörper­massage (Mukabhyanga)

Die wohltuende indische Kopf- und Gesichtsmassage wirkt entspannend und erstreckt sich bis in den Oberkörperbereich hinein. Sie hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem (Vata-Dosha) und ist daher besonders bei Nervösität und zum Stressabbau geeignet.
Bei dieser Anwendung wird körperwarmes Öl über Kopf und Oberkörper verteilt und behutsam mit sanften Streichungen einmassiert.

80 min. (60 min.) – 69,00 €*

Stirnölguss (Shirodhara)

Nach einer wohltuenden Gesichtsmassage, wird beim Shirodhara warmes Öl in einem gleichmäßigen und rythmischen Strom über Kopf und Stirn gegossen. Während des traditionellen 30-minütigen Ölfluss kann sich der Geist harmonisieren und die Sinnesorgane werden sensibilisiert. Die meditative Behandlung kann einen heilsamen und tranceartigen Zustand bewirken.

Besonders empfehlenswert ist der Shirodhara bei Stress, Nervosität, Ruhelosigkeit oder Schlafstörungen. Er eignet sich zudem auch zur Linderung von Bluthochdruck und Migräne.

60 min. (45 min.) – 59,00 €**

Rücken­massage (Prishtab­hyanga)

Bei der ayurvedischen Rückenmassage werden körperliche Einschränkungen durch die Aufhebung blockierter Lebensenergien wieder in Fluss gebracht. Diese Massage wirkt entstauend, lockernd und gleichzeitig energetisierend auf den Körper. Eine anschließende Kräuterpackung wirkt den Rückenschmerzen effektiv entgegen.

65 min. (45 min.) – 59,00 €*
(ohne Kräuterpackung)

90 min. (60 min.) – 75,00 €*

Fuß- und Bein­massage (Padab­hyanga)

Über die Nervenendpunkte an den Füßen lässt sich der gesamte Körper, einschließlich der inneren Organe, erreichen. Die Padabhyanga-Massage ist eine entspannende und zugleich anregende Massagetechnik, bei der die Beine und Füße von den Kniegelenken abwärts, u.a. mit ayurvedischem Butterfett (Ghee), behandelt werden. Die beruhigende Anwendung wirkt besonders positiv bei Schlafbeschwerden und baut Stresshormone ab.

80 min. (60 min.) – 69,00 €*

Ganz­körper­massage (Abhyanga)

Bringen Sie Körper und Seele in Einklang. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie Erholung pur. Bei der Massage werden die körpereigenen Entgiftungskanäle durch sanfte, beruhigende Streichungen und der Verwendung von warmen Ölen angeregt und entschlackt, während sich Körper und Geist vollkommen entspannen.
Vergessen Sie Raum und Zeit. Abhyanga macht glücklich und schenkt Wohlbefinden und Energie.

110 min. (70 min.) – 75,00 €*

130 min. (90 min.) – 95,00 €*

Ojas-Ganz­körper­massage (Ojas-Abhyanga)

Stärken Sie Ihr Ojas (Lebensenergie) durch die erfrischende Ganzkörpermassage. Die Anwendung schenkt Ihnen innere Zufriedenheit und eine jugendliche Ausstrahlung. Ojas ist das aktivierende Element des Immunsystems und unterstützt Ihre Gesundheit und Selbstheilungskräfte. Ihre Zellen und Organe werden vitalisiert, weshalb die Anwendung auch als „kleiner Jungbrunnen“ bezeichnet wird.
Besonders ältere Menschen genießen die Wirkung dieser Massage.

80 min. (60 min.) – 69,00 €*

Sport-Ganz­körper­massage (Kalari)

Die dynamische Kalari-Massage bringt mit gezielten Streich- und Drucktechniken auf das Marma-Nadisystem (Vitalpunkte und Energiebahnen des Körpers) den Energiehaushalt des Körpers ins Gleichgewicht. Dabei wirkt sie besonders aktivierend auf die Wirbelsäule, Muskeln, Knochen, Blutgefäße und das Nervensystem. Das Immunsystem wird gestärkt, der Körper entgiftet und Verspannungen gelöst.

80 min. (60 min.) – 69,00 €*

Trocken-Ganz­körper­massage (Garshan)

Die ayurvedische Garshan-Massage wird traditionell mit Handschuhen aus Wildseide durchgeführt. Der Peeling-Effekt der Handschuhe fördert die Reinigung und Durchblutung der Haut, baut Schlacken aus dem Gewebe ab und wirkt hautstraffend. Dadurch ist diese Anwendung besonders empfehlenswert zur Vorbeugung und Reduzierung von Cellulite.

Tipp: diese Massage ist ideal als vorbereitende Behandlung zu einer Ölmassage.

40 min. (30 min.) – 35,00 €

Kräuter­pulver-Massage­peeling (Udvartana)

Die Massage mit Kräuterpulver regt den Stoffwechsel an und eignet sich daher zur Unterstützung von Entschlackungskuren. Zudem hat die Anwendung durch den Peeling-Effekt der Kräuter eine straffende Wirkung auf das Bindegewebe und ist daher auch besonders zur Behandlung von Cellulite geeignet.
Das gesamte Körpergewebe wird gereinigt und belebt und die Durchblutung der Haut wird verbessert. Die Haut wird dadurch wunderbar weich und der Energiefluss wird angeregt.

85 min. (45 min.) – 65,00 €

Wählen sie ihr ayurvedisches Highlight

veat logo